Urlaubsort Bavaro (Punta Cana)

Hotels im Urlaubsort Bavaro (Punta Cana) in der Dominikanische Republik.
Bavaro beginnt mit Cabeza de Toro und verläuft über die Straßenkreuzung von Veron über 15 Km entlang der Küste nach Norden bis zum Macao Strand.
Die südliche Ortschaft Cabeza de Toro besitzt einen gleichnamigen Strand.
Im Unterschied zu vielen anderen touristisch erschlossenen Stränden geht es am Cabeza de Toro noch ruhiger zu.



Top Hotels Urlaubsort Bavaro (Punta Cana)

Die Bávaro, einer der schönsten und bekanntesten Strände der Region. Endlose Palmenhaine auf feinstem, weißem Sand und türkisfarbenes Meer machen den Strand zu einer Touristenattraktion. Der Strand fällt flach ab, man kann nach etwa 20 Metern jedoch nicht mehr stehen. Das lange vorgelagerte Riff bricht die Wellen früh, so dass man als Schwimmer gut geschützt ist. Am 9km langen Strand entlang befinden sich einige Hotels, die jedoch nicht höher als die Palmen gebaut sind. An den hoteleigenen Abschnitten bestehen zahlreiche Wassersportmöglichkeiten: vom Paragliding über Tretboot fahren auf dem türkisenen Wasser bis hin zum Bananariding, segeln und surfen alles möglich.Strandbars laden zu gekühlten Drinks ein.Hin und wieder werden die Hotelstrände von etwa 500 Meter langen öffentlichen Strandstückchen unterbrochen, an denen man Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden kann. Auch hier ist der flach abfallende Strand jedoch stetes gut besucht. Die öffentlichen Strandabschnitte sind zu Fuß vom Ort aus erreichbar.


Reise Infos zur Dominikanische Republik

Informationen zu und rund um die Dominikanische Republik.


Hotelangebote im Urlaubsort Bavaro (Punta Cana) in der Dominikanischen Republik, einem zauberhaften Inselstaat auf der Insel Hispaniola die zu den grossen Antillen gehört, dann wird man sofort von unvergesslichen Urlaubsträumen wie sonnenverwöhnte Palmenstrände, tolle Merengue und Bachata Musik und die ansteckende Lebensfreude der Dominikaner inspiriert.
Doch nicht nur das. Der karibische Sonnenstaat überrascht seine Besucher mit einer landschaftlich ungeahnten Vielfalt: Das hoch aufragende Bergland im Zentrum der Dominikanischen Republik gipfelt mit dem mächtigen "Pico Duarte" auf 3087 Metern im Gebirge Cordillera Central im Naturpark Parque Nacional José Armando Bermúdez. Dazu umspielen sanft ausklingende Hügellandschaften und fruchtbare Täler in den tieferen Regionen diese faszinierenden Bergwelten. Auf der Halbinsel "Samaná" kann der Reisende den weltweit größten zusammenhängenden Palmenwald bestaunen.
In der Dominikanischen Republik gibt es immer noch Regionen von üppig dichtem Regenwald, tropischen Seenlandschaften und langläufigen Sandstränden, die trotz gewachsenem Tourismus noch ursprünglich und unentdeckt geblieben sind wie zb. Samana. Die Insel lädt nicht nur zum Badeurlaub ein, aber auch für Fahrrad Reisen, Jeep Touren sehr gut geeignet. Da die Dominikanische Republik an der Grenze der Tropenzone liegt, ist ein feuchtwarmes Klima mit geringen Temperaturschwankungen vorherrschend. Die beliebtesten touristischen Ziele sind die Playa Punta Cana, die Bavaro, Region Santo Domingo und die älteste Kulturstadt Santo Domingo die von Europäer gegründet wurden.

Hotelangebote im Urlaubsort Bavaro (Punta Cana) in der Dominikanische Republik

Hier finden Sie Reiseangebote aller 4 Reiseregionen der Dominikanischen Republik, All Inkl. Reisen, Pauschalreisen und vieles mehr....

Reisen Santo Domingo

Santo Domingo

Reisen

Reisen Samana

Samana

Reisen

Reisen Punta Cana

Punta Cana

Reisen

Reisen Santo Domingo

Santo Domingo

Reisen